Home

Publikationen

Vorträge

Projekte

Publikationen

Ungesellige Geselligkeit. Über die Vorzüge einer schlechten Eigenschaft, in: der blaue reiter. Journal für Philosophie 48 (2021), 80-83.

Qualitätsunterschiede. Kulturphänomenologie als kritische Theorie, Hamburg: Meiner (Blaue Reihe) 2021.

Schwarze Spiegel, in: Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft, Sonderheft 22: Was Bilder zu denken geben. Kulturphilosophische Essays zu Ehren von Ralf Konersmann, hrsg. v. Nikolai Mähl, Hamburg 2021, 141-151.

Zeitschrift für Kulturphilosophie, Heft 2021/2: Belonging/Zugehörigkeit


Vorträge

Aufbruch ins Reich der reinen Bedeutungen - von Substanz- zu Funktionsbegriffen
(Tagung zu Ernst Cassirers theoretischer Philosophie in Siegen, vom 19. bis 21. September 2022)

Öffentliches Urteilen und Gemeinsinn
(Festveranstaltung zu Ehren von Birgit Recki im Warburg-Haus in Hamburg am 18. Juni 2022)

"Messen ist Wissen". Über die Technik des Maßnehmens und die Praxis des Maßhaltens
(Tagung an der Evangelischen Akademie Tutzing, vom 22. bis 24. April 2022)


Projekte

Trilaterale Forschungskonferenzen in der Villa Vigoni (Comer See) zum Thema Leben und Form: Ontologische und begriffliche Grenzen der Lebenswissenschaften (gemeinsam mit Charles Wolfe, Toulouse, und Federico Vercellone, Turin)
(DFG BE 5692/3-1)

Morphologie als wissenschaftliches Paradigma
(von der DFG gefördertes Wissenschaftliches Netzwerk - 2020 abgeschlossen)
(DFG BE 5692/2-1)




Zum SeitenanfangZurück zum Seitenanfang